Ameisenauktion
Artikel-ID: 1772

Nur Sofortkauf

1 Königin Camponotus rufipes

Restzeit
29T 11h:42m:22s

(Dienstag, 07. Januar 2020 - 08:50:01)

Preisvorstellung
oder (Verfügbare Menge 1 von 1)
Versandkosten
0,00 EUR
8,00 EUR Inland
18,00 EUR International
Artikelstandort
Österreich, 4623
Angaben zum Anbieter

Verkaufe hiermit eine Königin Camponotus rufipes, halten keine Winterruhe, Abholung bevorzugt Versand möglich.

  • Taxonomie: Formicinae (Schuppenameisen), Tribus: Camponotini
  • Lat. Name: Camponotus rufipes
  • Verbreitung: Mittel.-Südamerika
  • Direkte Herkunft: Brasilien, Region Bahia
  • Schwarmflug: Franz. Guyana dauerhaft, Brasilien Nov. - Dez.
  • Farbe: schwarz-rot mit ausgeprägter Behaarung
  • Lebensdauer der Königin: 20 - 30 Jahre
  • Lebensdauer Arbeiterin: 2 - 4 Jahre
  • Maximale Koloniegröße: in der Heimhaltung bis 3000 Tiere *
  • Größe Königin: 16 - 17mm *
  • Größe Arbeiterinnen: 8 - 16mm *
  • Soldaten: nicht vorhanden
  • Stachel / Ameisensäure: Ameisensäure vorhanden
  • Winterruhe: nein *
  • Nahrung: Zucker-/Honigwasser, Futterjellys, vorzugsweise Schaben, Mehlwürmer, Grillen etc.
  • Ausbruchsschutz: Talkum 2 – 3cm am oberen Beckenrand trocken auftragen *
  • Aggression: mittelmäßig, bei sehr großen Kolonien liegen hohe Aggressionen vor
  • Ausbruchsintensivität: gering, Tiere klettern nicht oft am Glas oder Plastik hoch
  • Tagesaktiv / Nachtaktiv: 90% Tagesaktiv, 10% Nachtaktiv
  • Lichtintensität vom Nest: können gut an Licht gewöhnt werden; rote Folie ist überflüssig *
  • Verhalten bei Störungen: reagieren etwas auf äußere Einflüsse
  • Temperatur im Nest: durchgehend 24° - 26° Grad *
  • Temperatur in der Arena: 23 Grad reichen aus
  • Licht: normales Tageslicht ist ausreichend; bei künstlicher Beleuchtung empfiehlt sich kaltweiß
  • Luftfeuchtigkeit für die Haltung: 50% - 60%, muss nicht angepasst werden
  • Kolonie Typ: monogyn *
  • Nestformen / Habitate in der Natur: leben vorrangig in der Erde; meist an wenig bewachsenen Waldrändern
  • Nestformen zur eigenen Haltung: Ytong Stein, unsere hochwertigen Ameisenfarmen, Erdnester; wir empfehlen alle Nester mit 0,5 - 1cm Bodengrund (Sand ohne Gemisch) zu befüllen
  • Arena: Bodengrund Sand-Lehm wird empfohlen; Gegenstände wie kleine Steine, Nadeln, helfen bei der Orientierung; nicht zu stark bestücken oder bepflanzen
  • Nestbefeuchtung: leicht feucht wird empfohlen, Trockenheit im Nest schadet den Tieren nicht *
  • Substrate in der Natur: Sand-Lehm Gemisch
  • Reagenzgläser für die Aufzucht: können in offenen Reagenzgläsern (abgedunkelt), in einer Arena liegend, aufgezogen werden, ein richtiges weiteres Nest sollte angeschlossen werden *
  • Reagenzgläser für die Aufzucht: können in offenen Reagenzgläsern (abgedunkelt), in einer Arena liegend, aufgezogen werden, ein richtiges weiteres Nest sollte angeschlossen werden *
  • Gründung: erfolgt claustral (d.h. ohne Futter); wir empfehlen bei Gründung die Königin immer wöchentlich zu füttern
  • Brutentwicklung: vom Ei bis zur Larve  8 bis 10 Tage, Larve bis Puppe ca. 10 bis 26 Tage,  insg. Ei bis Arbeiterin ca. 3-4 Wochen (stark Temperatur abhängig)
  • Robust auf einer Skala von 1 (kaum) bis 10 (sehr robust): 9
  • Empfohlener Platz für die Haltung in der Arena: ab 25 x 20cm
  • Empfohlener Platz für die Haltung im Nest: Gänge mit wenigen cm reichen den Tieren aus

Keine Garantie und Gewährleistung sowie Rücknahme da ich ein Privatverkäufer bin, alle Angaben ohne Gewähr!

Versandkosten
0,00 EUR
8,00 EUR Inland
18,00 EUR International

Zahlungsmethoden
(Überweisung) Verkäufer schickt Bankdaten manuell
Barzahlung bei Abholung
PayPal
Ca. Standort: Österreich, 4623
item matrixcode

Scannen Sie den QR-Code und gelangen Sie so direkt zum Artikel!

Dieser Eintrag wurde 289 mal aufgerufen.